Ausgezeichnete Arbeit findet Ihre Würdigung.

2015 European Business Awards – National Champion

Die European Business Awards sind Europas größter branchenübergreifender und unabhängiger Wettbewerb  für Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen. Er nominiert EU-Unternehmen, die in Sachen Exzellenz, Best Practices und Kreativität Vorreiter ihrer Branchen sind und deren Philosophien beispielhaft für die Europäische Idee sein könnten. Ziel der European Business Awards ist es, auf Unternehmen und deren Ethik und besondere Verdienste aufmerksam zu machen und eine erfolgreiche Wirtschafts- und Wertegemeinschaft innerhalb der EU zu fördern. Daher gehört eine ethische unternehmerische Praxis zu den wichtigsten Bewertungskriterien des Wettbewerbs.

Insgesamt nehmen ca. 24.000 Unternehmen aus 33 EU-Ländern an dem Wettbewerb teil. Die internationale Jury arbeitet ehrenamtlich und setzt sich aus europäischen Unternehmern, Managern und Wissenschaftlern zu sammen.

Heller-Leder wird 2015 National Champion.

http://www.businessawardseurope.com/vote/entry/Germany/16697

2014 Bundespreis ECO Design Award

Der Bundespreis Ecodesign zeichnet Vorreiter auf dem Gebiet des ökologischen Designs aus. Heller-Leder wird in der Kategorie Produkt für seine Blattwerk-Kollektion ausgezeichnet.

https://www.bundespreis-ecodesign.de/de/wettbewerb/2014/preistraeger14.html

2013 Sieger „Blauer Engel-Preis“ von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Der „Blauer Engel-Preis“ wurde von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, dem Umweltbundesamt, der Jury Umweltzeichen sowie der RAL GmbH am 22. November 2013 in Düsseldorf im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vergeben. Heller-Leder wird als  Preisträger  von der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises aus drei Nominierten gewählt.

Der Gewinn des Nachhaltigkeitspreises 2013. "Der Blaue Engel-Preis". Bericht über die Verleihung in Düsseldorf.


Broschüre zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 mit Grußwort der Bundeskanzelerin Angela Merkel.


Die Mitarbeiter-Slideshow zum Gewinn des Nachhaltigkeitspreises.

2013 Großer Preis des Mittelstandes – Finalist

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes" seit 1994 nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft.

HELLER-LEDER GmbH & Co. KG wird 2013 vom Landkreis Holzminden für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert und ist unter den Finalisten aus Niedersachsen/Bremen.

http://www.mittelstandspreis.com/

2013 Interzum Award

Alle 2 Jahre findet in Köln die internationale Möbelzubehör-Messe in Köln statt. Im Vorfeld der Messe wurden von einer internationalen Jury, unter allen ausgestellten Produkten, besonders hochwertige und innovative Produkte ausgewählt und im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Vorabend der Messe prämiert.

Von HELLER-LEDER wird die innovative "Blattwerk"-Kollektion auf Basis der Gerbung mit Olivenblättern mit dem Prädikat "besonders hohe Produktqualität" ausgezeichnet.

http://de.red-dot.org/5049.html

2012 NTV – Hidden Champion

Seit 2011 kürt der Nachrichtensender n-tv jedes Jahr die stillen Helden des Mittelstands. Der "Hidden Champion"-Award prämiert Unternehmen, die sich mit ihrer Arbeit um den Erfolg der deutschen Wirtschaft in herausragender Weise verdient gemacht haben.

Heller-Leder ist 2012 Preisträger in der Kategorie Nachhaltigkeit.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/Heller-article6405981.html

2012 Deutscher Nachhaltigkeitspreis – Finalist

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis seit 2008 jährlich der Deutsche Nachhaltigkeitspreis vergeben.

Mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis werden national Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung ausgezeichnet. Mit sechs Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Abschlussveranstaltungen Abstand ist dies die größte Auszeichnung ihrer Art in Europa.

Heller-Leder wird als eines der Top 3 – Unternehmen  in Deutschland ausgezeichnet.

https://www.nachhaltigkeitspreis.de/

2012 Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis – Finalist

Ziel des Außenwirtschaftspreises ist es niedersächsische Unternehmen, die sich weltweit erfolgreich auf Auslandsmärkten behaupten und Spitzenleistungen im internationalen Wettbewerb erzielen, auszuzeichnen und deren außergewöhnliche Leistungen zu würdigen. 2012 wird der Preis zum dritten Mal vergeben.

Heller-Leder wird für diesen Preis nominiert.

http://regjo.de/3-niederseachsischer-aussenwirtschaftspreis-2012-1603/

2012 Best New Leather / Blattwerk

Auf der Messe APLF in Hongkong wird jährlich der „Best of APLF Award“ in verschiedenen Kategorien verliehen. Dabei sucht eine Fachjury Artikel, Ideen oder Aussteller aus, die besonders im Trend liegen. 2012 erhält Heller-Leder die Auszeichung „Best New Leather“ für das olivenblattgegerbte Blattwerk-Leder.

http://coriumleather.com.au/index.php?route=pavblog/blog&id=7

2011 Querdenker Award – Finalist

Mit den Querdenker-Awards werden jährlich die 30 innovativsten Unternehmen und Vordenker in sechs Kategorien ausgezeichnet. 2011 ist HELLER-LEDER Finalist in der Kategorie Marktführer.

https://www.querdenker.de/Boxen/awardMarktfuehrerHellerLeder_652

2011 Tannery of the Year – GLOBAL WINNER

Zum ersten Mal verlieh das führende Fachmagazin „Leather World“ den „Tannery of the year“ Preis im Jahr 2009. In sechs Regionen der Welt (Europa, Südamerika, Zentral-und Nordamerika, China, Rest von Asien, Afrika) wurden jeweils 10 Gerbereien nominiert. Zwei Finalisten gelangten anschließend aus jeder Region in die Endausscheidung.

Die Auswahlkriterien zum „Tannery of the year“ Preis sind Umweltschutz, soziale Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und dem Firmenumfeld, Verhalten gegenüber Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern, strategische und finanzielle Ausrichtung und Stärke des Unternehmens.

HELLER-LEDER wird 2011 zur „Tannery of the Year“ gewählt.

2010 Der Blaue Engel – gesamte Lederkollektion

Am 22. Juni 2010 wird von der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Ursula Heinen-Esser, der erste Blaue Engel für emissionsarme Polsterleder an HELLER-LEDER vergeben.

Bei der Urkundenübergabe in Berlin sagt Frau Heinen-Esser „Ich begrüße es sehr, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher jetzt Möbel mit Leder erwerben können, das keine für die Gesundheit bedenklichen Schadstoffe enthält und sowohl in der Herstellung als auch in der Entsorgung umweltfreundlich ist.“

https://bonnsustainabilityportal.de/de/2010/06/bmu-blauer-engel-kennzeichnet-umweltfreundliche-polstermobel-aus-leder/